Xanax Generika

  • auf Lager
Dosierung Menge Preis Jetzt bestellen
1 mg 30 176
1 mg 60 258
1 mg 90 326
1 mg 120 398
1 mg 180 503
1 mg 270 668
1 mg 360 823

Wozu Xanax kaufen?

Was ist Xanax? Xanax gehört zur Gruppe der Anxiolytika (Beruhigungsmittel) und ist ein kurzwirksames Benzodiazepin-Derivat. Es wird verwendet, um verschiedene Arten von Angststörungen zu behandeln, einschließlich solcher, die mit Depressionen einhergehen.

Der Wirkstoff heißt Alprazolam. Das Medikament wird in Form von Tabletten, Retardtabletten und Sublingualtabletten erhältich.

Bei unserer Apotheke können Sie die Tabletten Xanax kaufen in Deutschlands. Sie sind bei uns in einer 1mg-Dosierung und in verschiedenen Packungsgrößen im Angebot. Beachten Sie, dass wir Xanax mit einem Online-Rezept anbieten.

Xanax Wirkung und Nebenwirkungen

Xanax wirkt anxiolytisch, beruhigend, schlaffördernd, muskelentspannend und krampflösend.

In folgenden Fällen können Sie Xanax kaufen und zur Behandlung einnehmen:

  • Angststörungen;
  • Reizbarkeit;
  • Panikattacke;
  • Phobien;
  • Unruhe;
  • psychomotorische Agitation;
  • Schlaf- und Appetitstörungen.

Wenn Sie noch nie Benzodiazepine eingenommen haben, sollten Sie Xanax in einer niedriger Dosis anwenden, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Im Alter wird es mit äußerster Vorsicht eingesetzt, da das Mittel bei Akkumulation eine starke Sedierung oder Ataxie verursacht. Die Behandlung wird unter ständiger Aufsicht eines Arztes durchgeführt, der regelmäßig die Wirksamkeits der Therapie und die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen beurteilt.

Obwohl das Medikament Xanax hochwirksam ist, sollten Sie sich immer an seine negativen Auswirkungen erinnern. Selbst in therapeutischen Dosen kann dieses Anxiolytikum eine Abhängigkeit nach der Anwendung verursachen. Darüber hinaus hat Xanax die folgenden Nebenwirkungen: Verlangsamung der Reaktion; Schläfrigkeit; Orientierungslosigkeit im Raum; Koordinationsstörungen; Wahrnehmungsstörung; Leberstörung; Darmprobleme; Kopfschmerzen und Schwindel; Müdigkeit, Schwäche; Gedächtnisprobleme; Harninkontinenz oder Harnverhalt; verstärkte Angstsymptome nach abruptem Entzug.

Treten solche Reaktionen auf, ist die Dosisanpassung erforderlich oder wird ein anderes Medikament ausgewählt.

Wie Xanax einnehmen?

Die Tabletten Xanax werden oral eingenommen. Die optimale Dosierung wird je nach Schwere der Symptome und Schwere der klinischen Wirkung individuell festgelegt. Die Dosiserhöhung sollte am besten abends (vor dem Zubettgehen) erfolgt werden. Im Allgemeinen benötigen die Patienten, die noch nie zuvor mit Psychopharmaka behandelt wurden, niedrigere Dosen. Ältere und geschwächte Patienten sollten kleinere Dosen von Alprazolam einnehmen, da eine Überdosierung zu übermäßiger Sedierung oder Ataxie führen kann. Es wird empfohlen, den Zustand des Patienten regelmäßig mit anschließender Klärung der Alprazolam-Dosis neu zu bewerten.

Xanax Tabletten
  Anfangsdosis Tagesdosis
Angststörung 0,25-0,5 mg 3-mal täglich 0,5-4 mg täglich in geteilten Dosen
Depression 0,5 mg 3-mal täglich 1,5-4,5 mg täglich in geteilten Dosen
Panikstörung 0,5-1 mg vor dem Schlafengehen oder 0,5 mg dreimal täglich Die Dosis sollte je nach Wirkung individuell festgelegt werden. Es ist möglich, die Dosis alle 3-4 Tage um nicht mehr als 1 mg zu erhöhen. In klinischen Studien betrug die durchschnittliche Dosis 5,7 ± 2,27 mg pro Tag, bei einigen Patienten war eine Höchstdosis von 10 mg pro Tag erforderlich.
Ältere oder geschwächte Patienten 0,25 mg 2 oder 3 mal täglich 0,5-0,75 mg täglich in geteilten Dosen. Bei Bedarf wird die Dosis schrittweise erhöht.
Xanax Retardtabletten
Angststörung 1 mg täglich in 1 oder 2 Einzelgaben 0,5-4 mg täglich in 1 oder 2 Einzelgaben
Depression 1 mg täglich in 1 oder 2 Einzelgaben 0,5-4,5 mg täglich in 1 oder 2 Einzelgaben
Panikstörung 0,5-1 mg vor dem Schlafengehen oder 0,5 mg 2-mal täglich Die Dosis sollte je nach Wirkung individuell festgelegt werden. Bei Bedarf kann die Tagesdosis alle 3-4 Tage um nicht mehr als 1 mg erhöht werden. In klinischen Studien betrug die durchschnittliche Erhaltungsdosis 5-6 mg pro Tag in 1 oder 2 Einzelgaben. Einige Patienten benötigten die Dosen in Höhe von bis zu 10 mg pro Tag.
Ältere Patienten 0,5-1 mg täglich in 1 oder 2 Einzelgaben 0,5-1 mg pro Tag; die Dosis kann nach Bedarf schrittweise erhöht werden.

In der Regel ist für die meisten Patienten die übliche Dosis ausreichend. Wenn der Patient eine höhere Dosis benötigt, erfolgt die Dosiserhöhung mit Vorsicht, um das Auftreten von Nebenwirkungen zu vermeiden.

Bei Angstzuständen und depressiven Störungen dauert die Behandlung normalerweise bis zu 6 Monate. Bei Panikstörungen beträgt die Therapiedauer bis zu 8 Monate.

Die Dosis wollte schrittweise reduziert werden. Es wird empfohlen, die Tagesdosis alle 3 Tage um nicht mehr als 0,5 mg zu reduzieren. In einigen Fällen ist eine langsamere Dosisreduzierung erforderlich.

Es wurden keine Studien zur Wirksamkeit und Sicherheit der Anwendung von Xanax bei Personen unter 18 Jahren durchgeführt.

Wann darf man nicht Xanax kaufen online?

Wie jedes Medikament hat Xanax eine Reihe der Kontraindikationen. Das Medikament wird nicht verschrieben für Personen mit:

  • Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile der Tabletten oder gegen den Hauptwirkstoff;
  • Myasthenia gravis;
  • Glaukom;
  • verschiedenen Atemstörungen;
  • Leberversagen;
  • Bewegungsstörungen;
  • Atemstillstand in der Nacht.

Das Arzneimittel ist auch bei Alkohol-, Drogen- oder Drogenvergiftungen kontraindiziert. Die Kombination dieses Medikaments mit Alkohol kann zum Tod führen.

Xanax 1 mg sollte bei Patienten mit Psychosen, Depressionen und Störungen der Gehirnstruktur organischen Ursprungs mit erhöhter Vorsicht eingenommen werden.

Wo und wie kann man Xanax kaufen in Deutschland?

Sehr oft stellen die Patienten mit Angstzuständen die Frage: "Ist Xanax rezeptfrei oder verschreibungspflichtig?" Die Antwort ist klar: Nur verschreibungspflichtig, d.h. Sie können in jeder Apotheke in Deutschland Xanax kaufen, wenn Sie ein gültiges Rezept vom Arzt haben.

Dieses Anxiolytikum wirkt auf das Nervensystem, kann paradoxe Reaktionen hervorrufen, daher darf es ohne ärztliche Empfehlung nicht eingenommen werden. Sonst sind schwerwiegende Folgen möglich.

In unserer Apotheke a1apotheke.com können Sie die Tabletten Xanax online kaufen. Das Präparat ist bei uns in einer Wirkungsstärke von 1 mg erhältlich. Wir bieten Xanax mit einem Online-Rezept an.

Xanax Preis hängt von der Packungsgröße ab. Je mehr Tabletten Sie kaufen, desto günstiger ist der Preis für 1 Stück.

Es übt eine excellente Wirkung bei Angst und Sozialphobie aus!

Schreiben Sie eine Erfahrung

    Schlecht           Gut

Tags: Xanax

Warenkorb anzeigen
Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung.