Viagra Preis

In diesem Blogbeitrag sprechen wir über den Preis für Viagra, ein beliebtes Potenzmittel aus der Gruppe der PDE-5-Hemmer. Sie haben wahrscheinlich von diesem Potenzmittel schon mal gehört, da es in unzähligen Serien, Filmen und anderen Werken der Popkultur ständig erwähnt wird.

Vorherige Behandlung einer erektilen Dysfunktion war nicht nur wirkungslos, sondern auch unangenehm. Die Erfindung des Wirkstoffs in Viagra, Sildenafil, ermöglichte jedoch eine neue, wirksame Möglichkeit, die Erektionsprobleme zu beheben.

Viagra ist daher ein berühmtes Medikament gegen erektile Dysfunktion. Das Medikament sollte nur dann angewendet werden, wenn die erektile Dysfunktion auf physiologische Gründe zurückzuführen ist.

Wo kann man Viagra kaufen?

Wenn Sie an einer erektilen Dysfunktion leiden, ist Viagra Ihnen wahrscheinlich bekannt und dann wissen Sie, wie effektiv eine blaue Pille ist. Oftmals sind nur die Medikamente in der Lage, die Erkrankung unter Kontrolle zu halten. Aber hier sind viele Männer auf das Problem gestoßen, da Viagra der Verschreibungspflicht unterliegt und nur mit einem vom Arzt verschrieben Rezept erhältlich ist. Allerdings gibt es auch viele Internetapotheken, die dieses Potenzmittel im Angebot haben. Am wichtigsten ist es, eine lizenzierte Apotheke im Netz auszuwählen. In diesem Fall wird das Rezept aus der Ferne ausgestellt und Sie müssen nicht persönlich mit Ihrem Arzt sprechen. Vermeiden Sie die Apotheken, die Viagra rezeptfrei und zum günstigen Preis anbieten, da dies eine Fälschung sein kann.

Was kostet Viagra in einer Apotheke?

Zeit ist Geld. Wenn dies der Fall ist, zahlen Sie am Ende viel mehr als den Preis des Medikaments. Wenn Sie in einer Vor-Ort-Apotheke Viagra kaufen möchten, sollten Sie einen Termin beim Arzt buchen und den Arzt besuchen. Erst dann erhalten Sie ein Rezept fürs Arzneimittel – wenn Viagra daher für Ihre Anwendung als geeignet bestimmt wird.

Nach dem Erhalt des Rezepts muss man aber trotzdem noch in die Apotheke gehen: vielleicht eher in einer Schlange warten und dann in der Apotheke anstehen und mit dem Personal sprechen. Dann bekommen Sie das Medikament endlich in die Hände. All das nimmt viel Zeit in Anspruch, und viele finden Gespräche zu einem intimen Thema peinlich.

Eine gute Nachricht gesteht darin, dass der Preis in einer deutschen Apotheke immer fest steht, egal wo sich die Apotheke befindet. Dies gilt für alle verschreibungspflichtigen Medikamente. Die Apotheken können daher den Preis eines verschreibungspflichtigen Arzneimittels nicht ändern, sondern dürfen es immer zum im Voraus bestimmten Preis verkaufen.

Zusammenfassend können wir jedoch feststellen, dass Viagra Preis vom Staat gesetzlich festgelegt wird und hängt nur von der Packungsgröße sowie der Dosierung ab.

Was kostet Viagra online?

Die weitere sichere Möglichkeit des Kaufs von Viagra ist eine seriöse lizenzierte Online-Apotheke, wie A1apotheke. Wenn Sie Viagra in unserer Online-Apotheke A1apotheke bestellen, vermeiden Sie die Warteschlangen, den Arzttermin und peinliche Gespräche.

Laut EU-Richtlinie können Sie legal Medikamente online kaufen, egal wo Sie sich in der EU befinden, solange Sie sich innerhalb der EU befinden und kein EU-Bürger sind. Zudem benötigen Sie ein gültiges Rezept, welches aber auch online ausgestellt oder verlängert werden kann.

Der Endpreis von Viagra in einer Online-Klinik ist jedoch normalerweise höher als in einer stationären Apotheke. Dies klingelt widersprüchlich. Ja, der Preis des Arzneimittels ist fest, egal ob Sie es im einem Online-Shop oder in einer Apotheken vor Ort kaufen. Beim Online-Shopping kommen jedoch noch die Rezeptgebühr und die Versandkosten hinzu. Die Online-Kliniken bieten jedoch einen Rund-um-die-Uhr-Service und Sie erhalten umgehend Antworten auf Ihre Fragen.

Wie hoch sind monatliche Kosten für Viagra?

Dies hängt von folgenden Faktoren ab:

  • Wie oft Sie das Arzneimittel anwenden
  • Kaufen Sie das Arzneimittel in einer traditionellen Apotheke oder es online bestellen
  • Nehmen Sie das Markenpräparat oder ein Generikum

Die folgende Tabelle zeigt die Preise von Viagra 100 mg in unserer Apotheke, je nach Packungsgröße:

Dosierung Packungsgröße

Viagra Preis, Euro

100 mg 4 Tabletten 86
100 mg 12 Tablettenn 116
100 mg 16 Tabletten 146
100 mg 32 Tabletten 238
100 mg 64 Tabletten 358

Warum ist Viagra so teuer?

Im Vergleich zu anderen verschreibungspflichtigen Medikamenten ist Viagra immer noch sehr teuer. Dafür gibt es mehrere Gründe. Beispielsweise arbeitet das Pharmaunternehmen Pfizer seit vielen Jahren hart an Forschung und Entwicklung, um eine sichere und wirksame Potenzpille herzustellen. Und natürlich beeinflussen die Entwicklungskosten, die Qualitätskontrolle und die laufende Arzneimittelforschung den Preis.

Gibt es eine günstige Alternative zu Viagra?

Ja, es gibt auch kostengünstige Alternativen zu Viagra, die auf dem gleichen Wirkstoff Sildenafil basieren. Seit Pfizers Patent für Sildenafil im Dezember 2017 abgelaufen ist, dürfen auch andere Arzneimittelhersteller ihre eigene Version des Medikaments auf den Markt bringen.

Die generische Version, also das Generikum, ist in der Regel 30-40% günstiger als das Markenpräparat. Dies macht die Generika jedoch nicht schlechter – sie müssen beweisen, dass sie genauso funktionieren wie das Original. Der Verbraucher kann somit selbst entscheiden, ob er ein Markenpräparat oder ein Generikum von Viagra kaufen möchte. Der Preis variiert daher je nachdem, ob Sie Viagra Original oder Generika Sildenafil kaufen.


Kommentar

Sie müssen sich einloggen, um einen Kommentar zu schreiben. Wenn Sie kein Konto haben, können Sie es erstellen. Die Registrierung ist kostenlos.

Warenkorb anzeigen
Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung.