Vardenafil

  • auf Lager
Dosierung Menge Preis Jetzt bestellen
20 mg 10 83
20 mg 30 103
20 mg 60 136
20 mg 90 168
20 mg 120 198
20 mg 180 256
40 mg 10 88
40 mg 30 108
40 mg 60 143
40 mg 90 186
40 mg 120 216
60 mg 10 88
60 mg 30 118
60 mg 60 166
60 mg 90 203
60 mg 120 256

Warum Vardenafil kaufen?

Vardenafil ist eine Substanz, die zur Behandlung der erektilen Dysfunktion eingesetzt wird und gilt als Generikum von Levitra®. Das Medikament verbessert die Durchblutung in den Schwellkörpern des Penis, erhöht den Blutdruck, was zu einer vollen Erektion mit natürlicher sexueller Erregung führt. Damit die Vardenafil-haltigen Tabletten auch wirklich ein positives Ergebnis zeigen, ist es wichtig, sich genau an die Einnahmehinweise zu halten.

Bei A1apotheke können Sie das Generikum von Levitra namens Vardenafil online kaufen. Es ist bei uns in 3 Dosierungen im Angebot: 20mg, 40mg und 60mg.

Art der Anwendung und Dosierung von Vardenafil

Vardenafil sollte durch den Mund verabreicht werden. Die Anfangsdosis beträgt 10 mg und sollte 25-60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr und unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Laut dem Beipackzettel ist die Substanz nur einmal täglich einzunehmen, sonst können die Nebenwirkungen auftreten.

Leiden Sie an einer schweren Erektionsstörung und haben zuvor die Stimulanzien mit ähnlichem Wirkprinzip angewendet, sollten Sie die Dosis auf 20 mg pro Tag erhöhen, um die Wirkung zu verstärken. Bei schlechter Verträglichkeit von Vardenafil sowie bei Erkrankungen kann die Dosis auf 5 mg reduziert werden. Die tägliche Höchstdosis liegt bei 20  mg.

Bei älteren Menschen (über 65 Jahre) liegt die Anfangsdosis bei 5 mg. Bei Patienten mit leichter Leberfunktionsstörung ist keine Dosisanpassung erforderlich. Bei mäßiger Leberinsuffizienz beträgt die Anfangsdosis 5 mg täglich. Nach Bedarf kann die Dosis auf maximal 10 mg erhöht werden. Bei leicht und mittelschwerer Niereninsuffizienz ist keine Dosisanpassung erforderlich.

Bei korrekter Einnahme gemäß den Anweisungen sind die meisten Erfahrungen mit Vardenafil positiv: in den Erfahrungsberichten werden günstige Preis, ein schneller Wirkungseintritt und äußerst seltene Nebenwirkungen von den Patienten erwähnt.

Wechselwirkungen von Vardenafil mit anderen Arzneimitteln

Bevor Vardenafil kaufen, ziehen Sie mögliche Arzneimittelwechselwirkungen in Betracht. Die Substanz sollte nicht gleichzeitig mit Ritonavir und anderen antiviralen Tabletten eingenommen werden.

Wenn Sie sublinguale Nitrate (wie normales Nitroglycerin) einnehmen, wird deren Wirkung durch Vardenafil verstärkt, sodass diese Kombination ebenfalls kontraindiziert ist.

Die Erfahrungsberichte einiger Patienten weisen auf die Nebenwirkungen bei der Einnahme von Adrenoblockern mit Vardenafil hin. Deshalb wird empfohlen, bei der Einnahme von Medikamenten für das Herz-Kreislauf-System, zur Behandlung von Nieren, Psychopharmaka und anderen Arzneimitteln einen Arzt zu konsultieren, bevor die Behandlung mit Vardenafil beginnen.

Bei gleichzeitiger Verabreichung mit Alkohol (0,5 g/kg oder etwa 40 ml Alkohol für einen Mann mit dem 70 kg Körpergewicht) veränderten sich die Plasmaspiegel von Alkohol und Vardenafil nicht. Vardenafil in einer Dosis von 20 mg verstärkt die blutdrucksenkende Wirkung von Alkohol (0,5 g/kg) bei gesunden Probanden über einen 4-stündigen Beobachtungszeitraum nicht.

Die Sicherheit und Wirksamkeit von Vardenafil in Kombination mit anderen Arzneimitteln gegen erektile Dysfunktion wurde nicht nachgewiesen, daher werden solche Kombinationen nicht empfohlen.

Wann darf man nicht Vardenafil kaufen?

Bevor Sie die Preise, Erfahrungsberichte und Online-Shops betrachten, in denen Sie das Generikum von Levitra Vardenafil kaufen können, sollten Sie sich mit einer Liste der Kontraindikationen vertraut machen. Vardenafil ist in folgenden Fällen kontraindiziert:

  • bei einer schweren Nieren- oder Herzinsuffizienz;
  • wenn Sie überempfindlich gegenüber Vardenafil oder den Hilfsstoffen des Präparates reagieren;
  • bei gleichzeitiger Anwendung mit organischen Nitraten oder anderen NO-Donatoren, Alphablockern;
  • wenn ein schweres Leberversagen vorliegt;
  • wenn Sie an einer terminalen Niereninsuffizienz mit Dialysepflicht leiden;
  • wenn Sie einen niedrigen Blutdruck haben;
  • wenn ein Myokardinfarkt oder Schlaganfall innerhalb der letzten 6 Monate vorliegt;
  • bei instabiler Angina pectoris;
  • bei erblich bedingten degenerativen Retinaerkrankungen wie Retinitis pigmentosa;
  • wenn Sie unter 16 Jahre alt sind;
  • wenn Sie eine angeborene Fehlbildung des Penis haben.

Also wenn Sie eine Begleiterkrankung haben, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen, bevor Vardenafil online kaufen.

Vardenafil Nebenwirkungen

Zu den sehr häufigen Nebenwirkungen von Vardenafil zähl man Kopfschmerzen und Gesichtsrötung. Häufig kann die Einnahme von diesem Potenzmittel zu einer Dyspepsie (einschließlich Übelkeit), einem Schwindel und einer verstopften Nase führen. Gelegentliche Nebenwirkungen sind Bluthochdruck und Lichtempfindlichkeit.

Selten kann es zum niedrigen Blutdruck, erhöhten Muskeltonus und zum Priapismus kommen.

Wovon profitieren Sie, wenn Sie Generika von Levitra Vardenafil kaufen?

Die Einnahme von Vardenafil hat folgende positive Aspekte:

  1. Schnelles Ergebnis. Nach der Einnahme einer Tablette tritt die Wirkung innerhalb von 20 Minuten ein und nach 40 Minuten können Sie einen Geschlechtsverkehr in vollen Zügen genießen.
  2. Längere Erektion. Bei sexueller Erregung kann ein Mann innerhalb von 5 Stunden einen Geschlechtsakt haben und mehrere Orgasmen erleben.
  3. Sicherheit für die Gesundheit. Die Nebenwirkungen nach der Einnahme von Levitra treten bei einem kleinen Prozentsatz der Männer auf. Die häufigsten Nebenwirkungen sind Kopfschmerzen, Gesichtsrötung.
  4. Hohe Effizienz. Auch bei fortgeschrittener Impotenz hilft Vardenafil, die Erektionen wiederherzustellen
  5. Günstiger Preis. Vardenafil kostet günstiger als das Merkeinpräparat Levitra.

Vardenafil online kaufen bei A1apotheke

Wenn Sie auf der Suche nach einer preisgünstigen Alternative zu Levitra sind, ziehen Sie sein Generikum namens Vardenafil in Betracht.

Vardenafil ist eines der wirksamsten Mittel zur Normalisierung der männlichen Sexualfunktionen. Dieses Medikament ermöglicht nicht nur eine schnelle Erektion, sondern ist auch gesundheitlich unbedenklich. Mit Hilfe von Vardenafil ist es in fast jeder Situation möglich, die Probleme mit männlichen Problemen zu beseitigen. Bevor Sie Vardenafil kaufen und einnehmen, ist es jedoch wichtig, die Anweisungen zu lesen, einen qualifizierten Arzt zu konsultieren und sich einer vollständigen medizinischen Untersuchung des Körpers zu unterziehen, um mögliche Nebenwirkungen auszuschließen.

Bei unserer Apotheke können Sie zum günstigen Preis das Potenzmittel Vardenafil online kaufen. Sie benötigen ein Rezept von einem Arzt, um Vardenafil bei uns zu erhalten.Bei unserer Apotheke können Sie zum günstigen Preis das Potenzmittel Vardenafil online kaufen. Sie benötigen ein Rezept von einem Arzt, um Vardenafil bei uns zu erhalten.

Einzelnachweise zu Vardenafil

  1. Morales AM, Mirone V, Dean J, Costa P. Vardenafil for the treatment of erectile dysfunction: an overview of the clinical evidence.
  2. Martín-Morales A, Rosen RC. Effective treatment of erectile dysfunction with vardenafil.
  3. Keating GM, Scott LJ. Vardenafil: a review of its use in erectile dysfunction.
  4. Crowe SM, Streetman DS. Vardenafil treatment for erectile dysfunction.
  5. Young JM. Vardenafil.

Vardenafil ist ein super effektives Potenzmittel. Fairer Preis und eine gute und zuverlässige Wirkung.

Vardenafil ist mein Favorit. Ich vertrage es besser als Sildenafil und Tadalafil. Habe kaum Nebenwirkungen. Empfehlenswert!

Schreiben Sie eine Erfahrung

    Schlecht           Gut

Tags: vardenafil

Beschwerden: Unfähigkeit, eine für den Geschlechtsverkehr ausreichend harte Erektion zu bekommen oder aufrecht zu erhalten

Anwendungsgebiete: erektile Dysfunktion

Warenkorb anzeigen
Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung.