Clomid Generika (Clomifen)

  • auf Lager
Dosierung Menge Preis Jetzt bestellen
25 mg 30 89
25 mg 60 117
25 mg 90 129
25 mg 120 141
25 mg 180 153
50 mg 30 101
50 mg 60 141
50 mg 90 165
50 mg 120 189
50 mg 180 225
100 mg 30 103
100 mg 60 145
100 mg 90 171
100 mg 120 197
100 mg 180 237

Wozu Clomid kaufen?

Clomid (Clomifen) ist ein verschreibungspflichtiges Medikament zur Auslösung des Eisprungs bei Frauen mit Sterilität infolge ausbleibender Ovulation (Eisprung). Andere Anwendungsgebiete sind:

  • Unfruchtbarkeit
  • Amenorrhoe
  • Galaktorrhoe 
  • androgenes Versagen
  • Oligospermie.

Clomid ist der Handelsname von Clomifen. Es wird in Tablettenform produziert. Das Medikament enthält den Wirkstoff Clomifencitrat. Dieser Stoff wirkt auf die Östrogenrezeptoren in der Basaldrüse und den Eierstöcken. Mit anderen Worten bindet Clomifen die Östrogenrezeptoren in der Basaldrüse, so dass die Produktion der gonadotropen Hormone von LH und FSH wiederhergestellt wird. Diese Hormone stimulieren die Eizellen und stellen den Eisprung wieder her.

Ungefähr 68% der Frauen werden schwanger in 1-2 Zyklen der Clomid-Anwendung.

Bei unserer Apotheke können Sie die Tabletten Clomid online kaufen. Das Präparat ist bei uns in einer 50mg-Dosierung mit einem Online-Rezept zugänglich.

Wie wird Clomid angewendet?

Die Therapie mit Clomid darf nur unter ärztlichen Kontrolle durchgeführt werden. Die Dosierung und Behandlungsdauer werden vom behandelnden Arzt festgelegt und dürfen nie überschritten werden.

Die empfohlene Dosis für den ersten Behandlungszyklus beträgt eine Pille täglich über 5 Tage. Die Pille wird unzerkaut mit Wasser nach einer Mahlzeit eingenommen. In der Regel sollte eine Therapie mit Clomid am 5. Tag nach einer spontanen Regelblutung oder einer durch Gestagen ausgelösten Entzugsblutung begonnen werden.

Bei Patientinnen, die längere Zeit keine Regelblutung hatten, kann die Behandlung zu einem beliebigen Zeitpunkt erfolgen.

Dieses Medikament soll nur über einen begrenzten Zeitraum eingesetzt werden. Mehr als 6 Behandlungszyklen sollten nicht durchgeführt werden.

Haben Sie weitere Fragen zur Einnahme, lassen Sie sich ärztlich beraten.

Welche Nebenwirkungen sind möglich nach der Clomid-Einnahme?

Wie alle Medikamente kann Clomid Nebeneffekte haben, die aber nicht bei jeder Patientin auftreten müssen.

Sehr häufig

(kann mehr als 1 von 10 Behandelten betreffen)

Häufig

(kann bis zu 1 von 10 Behandelten betreffen)

Gelegentlich

(kann bis zu 1 von 100 Behandelten betreffen)

Selten

(kann bis zu 1 von 1.000 Behandelten betreffen)

Sehr selten

(kann bis zu 1 von 10.000 Behandelten betreffen)

Nicht bekannt

(Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar)

Zu den sehr häufigen Nebenwirkungen von Clomifen gehören unter anderem:

  • Hautrötung
  • Hitzewallung
  • Vergrößerung eines Eierstocks

Häufig können Kopfschmerzen, Sehstörungen, Erbrechen, Übelkeit, Spannungsgefühl, Blähungen oder Mastodynie auftreten.

Gelegentliche Nebeneffekte von Clomid sind Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Depression, Schwindel, Nervosität, Hautreaktionen, Lichtempfindlichkeit, häufiges Wasserlassen, vorübergehender Haarausfall, verstärkte Menstruation, Gewichtszunahme.

Wann darf man nicht Clomid kaufen?

In folgenden Fällen darf man nicht Clomifen kaufen und einnehmen:

  • im Fall von einer Allergie gegen Clomifen oder einen Hilfsstoff;
  • bei Lebererkrankungen oder Leberfunktionsstörungen;
  • während der Stillzeit;
  • nach bereits eingetretener Empfängnis;
  • bei Blutungsanomalien ungeklärter Ursache;
  • wenn unerwünschte Schwangerschaft vorhanden;
  • wenn Sie an hypergonadotroper Ovarialinsuffizienz leiden;
  • bei bestehenden Eierstockzysten.

Wie wechselwirkt Clomid mit anderen Medikamenten?

Die Arzneimittelwechselwirkungen sind bisher nicht bekannt geworden.

Was ist zu berücksichtigen?

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie bei unserer Versandapotheke Clomid (Clomifen) bestellen und einnehmen.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie allergisch gegen Clomifen reagieren. Dieses Produkt kann inaktive Inhaltsstoffe enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können.

Setzen Sie die Einnahme dieses Medikaments ab, wenn Sie schwanger werden. Clomid darf während der Schwangerschaft nicht angewendet werden. Wenn Sie glauben, schwanger zu sein, informieren Sie sofort Ihren Arzt.

Die Verwendung von Clomifen kann zu Mehrlingsgeburten führen (z. B. Zwillinge, Drillinge).

Um einer ungewollten Anwendung von Clomid während einer Frühschwangerschaft vorzubeugen, darf ein erneuter Behandlungszyklus bei Verdacht auf eine bereits eingetretene Konzeption nur nach Ausschluss einer Frühschwangerschaft durch einen Schwangerschaftstest eingeleitet werden.

Bevor Clomid einnehmen sollten andere Sterilitätsursachen, z.B. anatomische Tubenveränderungenoder, männliche Sterilitätsfaktoren und primäre Ovarialinsuffizienz abgeklärt werden.

Da es ein Risiko für Überstimulierung gibt, besonders im Fall von einem polyzystischen Ovarialsyndrom, bedarf jede Patientin vor, während und nach einer Therapue mit Clomid einer sorgfältigen ärztlichen Überwachung (Ultraschall, gynäkologische Untersuchung, Estradiol-Bestimmung).

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

Das Arzneimittel kann, insbesondere beim Auftreten von Sehstörungen, das Reaktionsvermögen so weit verändern, dass die Fähigkeit zur aktiven Teilnahme am Straßenverkehr oder zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt wird. Dies gilt in verstärktem Maße im Zusammenwirken mit Alkohol. (vgl. beipackzettel.de, 2020)


Einzelnachweise zu Clomid

  1. Kistner RW. Induction of ovulation with clomiphene citrate (clomid).
  2. Brooks P. Clomid in the treatment of oligo-amenorrhea.
  3. Semczuk M, Zrubek H, Czajka R, Koziejowski S. The application of Clomid in the treatment of male infertility.
  4. Schellen TM. Clomiphene treatment in male infertility.
  5. Adashi EY. Clomiphene citrate at 50: the dawning of assisted reproduction.
  6. Allag IS, Alexander NJ. Clomiphene citrate therapy for male infertility.
  7. Huppert LC. Induction of ovulation with clomiphene citrate.

Hat im ersten Zyklus funktioniert

Schreiben Sie eine Erfahrung

    Schlecht           Gut

Tags: Clomid

Warenkorb anzeigen
Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung.