Albendazol

  • auf Lager
Dosierung Menge Preis Jetzt bestellen
400 mg 30 111
400 mg 60 192
400 mg 90 222

Albendazol ist ein Anthelminthikum oder ein Wurmmittel. Es verhindert, dass neu geschlüpfte Insektenlarven (Würmer) in Ihrem Körper wachsen oder sich vermehren.

Albendazol wird zur Behandlung bestimmter Infektionen angewendet, die durch Würmer wie Schweinebandwürmer und Hundebandwürmer verursacht werden.

Albendazol kann auch für Zwecke verwendet werden, die nicht in dieser Medikamentenanleitung aufgeführt sind. Jetzt können Sie bei der A1apotheke Albendazol kaufen. Legal mit einem Online-Rezept mit schneller Lieferung nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz.

Wirkung von ALBENDAZOL

Albendazol wirkt gegen 

  • Cestoden (Echinokokken, Taenia u.a.)
  • Trematoden 
  • Nematoden (Enterobius, Ascaris, Trichuren u.a.)
  • Protozoen (Lamblien) 

Wirkmechanismus von Albendazol

Die Störung der Glukoseaufnahme verhindert die Bildung fruchtbarer Eier durch gestörte Ausbildung des Spindelapparates und Stoffwechselstörung.

Bestellen Sie das Wurmmittel ALBENDAZOL nur in legalen zugelassenen Apotheken. Fordern Sie jetzt ein Online-Rezept bei der A1apotheke, um Parasiten loszuwerden.

Dosierung von ALBENDAZOL

Nematoden (Faden- oder Rundwürmer)

  • Spulwürmer (Ascaris lumbricoides)
  • Peitschenwürmer (Trichuristrichiura)
  • Madenwürmer (Enterobius vermicularis)
  • Hakenwürmer (Ancylostoma duodenale, Necator americanus)

  • 400 mg Albendazol*
  • einmalige Gabe 
  • Zwergfadenwürmer (Strongyloides stercoralis)
  • 1x täglich 400 mg Albendazol*
  • 3 Tage lang**

Cestoden (Bandwürmer)

  • Rinderbandwurm (Taenia saginata)
  • Schweinebandwurm (Taenia solium)

 

  • 1x täglich 400 mg Albendazol*
  • 3 Tage lang
  • Zwergbandwurm (Hymenolepis nana)
  • 1x täglich 400 mg Albendazol*
  • 3 Tage lang
  • Wiederholung nach 2–3 Wochen
  • Hundebadwurm (Echinococcus granulosus)
  • Fuchsbandwurm (Echinococcus multilocularis)
  • in der Schweiz ist Albendazol nicht für Echinokokkose zugelassen!
  • Albendazol* 10 -15 mg/kgKG pro Tag verteilt auf 2 Dosen  (normalerweise 2x 400 mg)
  • Therapiedauer:
  • E. multilocularis: falls radikale Operation möglich für 2 Jahre, ansonsten sogar lebenslang
  • E. granulosus: abhängig von der Ausdehnung und OP Ergebnis. I.d.R. 1-3 Monate postoperativ.

Trematoden (Saugwürmer)

  • Leberegel (Clonorchis sinensis, Opisthorchis viverrini) 

 

  • 2x täglich 400 mg Albendazol*
  • 3 Tage lang

Protozoen 

  • Giardia lamblia (bei Kindern von 2–12 Jahren) 
  • 1x täglich 400 mg Albendazol*
  • 5 Tage lang

*Einnahme mit fettiger Nahrung

**gilt nur für intestinalen Befall. Dosierung ist nicht geeignet für die Therapie immungeschwächter Patienten mit Organbefall.

Die Nahrung erhöht die Aufnahme von Albendazol signifikant. Sie sollten jede Dosis Albendazol zusammen mit einer Mahlzeit einnehmen. Die Einnahme auf leeren Magen kann zu einem unzureichenden Blutspiegel und einer verminderten Wirksamkeit des Arzneimittels führen. Grapefruitsaft kann auch die Absorption von Albendazol erhöhen.

Laborkontrolle bei Langzeit-Tx (Echinokokken)

Spiegelkontrolle

  • 2 Wochen nach Start der Therapie, jeweils 4h nach Einnahme
  • 2-4 Wochen nach jeder Dosisänderungen
  • Zielspiegel: 0.65-3umol/l, falls bei 2 Messungen >10umol/l, sollte die Dosis reduziert werden

Kontrolle Blutbild und Leberwerte

  • Vor der Behandlung
  • Nach fünf und zehn Tagen, dann monatlich

Sicherheit (NM, IA, KI, SS)

Nebenwirkungen von Albendazol

  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Bauchschmerzen, Diarroe, Übelkeit, Erbrechen
  • Fieber
  • (reversibler) Haarausfall
  • Leukopenie,
  • Erhöhung der Transaminasen (Tx-Abbruch wenn > 2x obere Norm)

Seltene Nebenwirkungen von Albendazol

  • Fieber
  • Schwarzer, teeriger Stuhl
  • Zahnfleischbluten
  • Blut im Urin oder Stuhl
  • Brustschmerzen
  • Schüttelfrost
  • Husten
  • schmerzhaftes oder schwieriges Wasserlassen
  • rote Flecken auf der Haut
  • Halsschmerzen
  • Wunden, Geschwüre oder weiße Flecken auf den Lippen oder im Mund
  • geschwollene Drüsen
  • ungewöhnliche Blutungen oder Blutergüsse
  • ungewöhnliche Müdigkeit oder Schwäche

Nebenwirkungen mit unbekannter Häufigkeit

  • Blasenbildung der Haut
  • verschwommenes Sehen
  • dunkler Urin
  • Durchfall
  • allgemeines Gefühl von Müdigkeit oder Schwäche
  • Kopfschmerzen
  • Juckreiz
  • Gelenk- oder Muskelschmerzen
  • helle Stühle
  • rote, gereizte Augen
  • Anfälle
  • Magenschmerzen
  • Enge in der Brust
  • Erbrechen
  • gelbe Augen oder Haut

Sofort zum Arzt bei Anzeichen einer allergischen Reaktion: Nesselsucht; Atembeschwerden; Schwellung des Gesichtes, der Lippen, der Zunge oder des Rachens.

Einige Nebenwirkungen von Albendazol können auftreten, die normalerweise keine ärztliche Behandlung erfordern. Diese Nebenwirkungen können während der Behandlung verschwinden, wenn sich Ihr Körper an das Arzneimittel anpasst. Möglicherweise kann Ihnen Ihr Arzt auch mitteilen, wie Sie einige dieser Nebenwirkungen verhindern oder verringern können.

Interaktionen

  • Cimetidin, Praziquantel, Dexamethason (Alb-Wirkung verstärkt)
  • Ritonavir, Phenytoin, Carbamazepin, Phenobarbital (Alb-Wirkung abgeschwächt)

Andere Medikamente können mit Albendazol interagieren, einschließlich verschreibungspflichtiger und rezeptfreier Medikamente, Vitamine und Kräuterprodukte. Informieren Sie Ihren Arzt über alle Medikamente, die Sie jetzt einnehmen, und über alle Medikamente, die Sie einnehmen oder absetzen.

Es ist möglich, Albendazol in allen Apotheken Deutschlands zu kaufen. Allerdings erfordert der Kauf von Albendazol ein Rezept. Denn dieses Arzneimittel gehört zur Gruppe der verschreibungspflichtigen Medikamente. ALBENDAZOL soll unter ärztlicher Kontrolle angewendet werden. Möchten Sie Albendazol kaufen? Haben Sie kein Rezept vom Arzt? Fordern Sie dann ein gültiges Online-Rezept bei der A1apotheke an. Nach dem Ausfüllen des Gesundheitsfragebogens entscheidet unser Arzt, ob die Wurmkur mit Albendazol für Sie geeignet ist oder nicht, und stellt ein Rezept online aus.

Kontraindikationen

  • Schwangerschaft (teratogen)
  • Kinder < 6 Jahre (rel. KI; fehlende Erfahrung)
  • Leberfunktionsstörung (rel. KI: engmaschige Überwachung)

Einnahme von Albendazol Tabletten während Schwangerschaft und Stillzeit

  • kontraindiziert

Das Wurmmittel Albendazol darf während der Schwangerschaft nicht angewendet werden, es sei denn, es gibt keine alternative Behandlung. Möglicherweise müssen Sie einen negativen Schwangerschaftstest durchführen, bevor Sie mit dieser Behandlung beginnen.

Es ist nicht bekannt, ob dieses Arzneimittel einem ungeborenen Kind schaden wird. Albendazol darf während der Schwangerschaft nicht angewendet werden, es sei denn, es gibt keine alternative Behandlung. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie während der Anwendung dieses Arzneimittels schwanger sind oder eine Schwangerschaft planen. Verwenden Sie eine wirksame Empfängnisverhütung, um eine Schwangerschaft während der Einnahme dieses Arzneimittels und mindestens 1 Monat nach Ende Ihrer Behandlung zu verhindern.

Es ist nicht bekannt, ob ALBENDAZOL in die Muttermilch übergeht oder ob es einem stillenden Baby schaden könnte. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie ein Baby stillen.

Pharmakokinetik des Arzneistoffes ALBENDAZOL 400mg

  • Absorption: nach oraler Gabe variable Absorption ( < 5 %), zusammen mit fettreicher Kost steigt die Aufnahme (ca. 25%)
  • Metabolisierung in aktiven Metaboliten Albendazolsufoxid
  • Maximale Plasmakonzentration nach 2 - 2,4 Std
  • Halbwertszeit: 8-9 h
  • Ausscheidung: v.a. biliär (> 90 %), nur gering renal

Der durchschnittliche Preis für Albendazol 400mg liegt bei 111 € für 30 Stück. Bei diesem Preis sind die Rezeptgebühren nicht berücksichtigt. Trotzdem können Sie hier günstig Albendazol kaufen und an jede Wunschadresse liefern lassen. Das Online-Rezept ist schon im Preis des Medikamentes inbegriffen.

Wichtig

In der Schweiz ist Albendazol nicht für die Indikation Echinokokkose zugelassen. Deshalb von Krankenkassen häufig Rückfragen

Bei langer Therapiedauer ist die Compliance bei 2 x 1 Albendazol im Gegensatz zu 3 x 3 Mebendazol sicher besser. Die Kosten für Zentel liegen bei 30.-sFr pro Tag und bei Mebendazol bei 28.- sFr pro Tag.

Der beste Preis für Albendazol 400mg liegt bei 2,47 € für eine Tablette (*beim Kauf von 90 Tabletten). Fordern Sie sich jetzt online ein gebührenfreies Rezept an, damit Sie sich sicher und legal Albendazol kaufen können.

ALBENDAZOL ist ein Arzneistoff, genauer ein neueres Benzimidazolcarbamat, das als Anthelminthikum genutzt wird. Es handelt sich um ein weißes oder etwas gelbliches Pulver, das zum Beispiel als Suspension zubereitet verabreicht wird.

  • Molmasse: 265,333 g/mol
  • CAS-Nummer: 54965-21-8
  • Eiweißbindung: 70%
  • Löslichkeit: schlecht in Wasser und Alkohol, gut in wasserfreier Ameisensäure, schlecht in Dichlormethan
  • Wirkmechanismus: Mikrotubuli-Inhibitor
  • Andere Namen: Methyl-5-(propylthio)-2-benzimidazolcarbamat

Schreiben Sie eine Erfahrung

Merken Sie sich bitte: HTML kann nicht übersetzt werden.
    Schlecht           Gut
Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung.